I - Wurf

Am 15.05.2015 ist unsere Caprice Mutter von 4 Welpen geworden, eine Hündin und drei Rüden.

Alle sind wohl auf und haben großen Appetit.

Der Vater der Welpen ist Nando vom Land´s End.

 

Caprice                                                                                                       Nando

 

Die Welpen haben nun ihre eigene Seite, beim anklicken auf die jeweiligen Namen, gelangen sie zu den aktuellen Fotos der einzelnen Welpen.

 

Ilai    Iouri    Isha-Anuk    Ivo

 

11.07.2015

Das waren die letzten Stunden mit den Welpen, die wir alle noch ausgiebig genossen haben und auch Kumpel Frodo und Imailo waren beim Abschied dabei. 

Isha-Anuk ist hier nicht mehr da, ihr Frauchen holte sie schon einen Tag vorher ab.

Iouri und seine neue Familie hatten einen sehr weiten Weg vor sich und so wurde dann gut gerüstet, die weite Heimreise angetreten.

Ivo war dann der nächste, der Tschüß sagte, er war dann gut 2 Stunden später zu Hause.

Klein Ilai hatte seine Mama die letzte Nacht dann ganz für sich alleine, denn er wurde am Sonntag abgeholt und hatte von allen Welpen die längste Fahrt vor sich.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

zurück

 

 

04.07.2015

Heute war es sowas von warm, aber wir wollten trotzdem draußen sein,

haben uns ja ein schönes schattiges Plätzchen gesucht,

wo wir uns eine schöne coole Kuhle gebuddelt haben.

Und dann kam auch wieder unsere Knipserin, leider ohne Kumpel Imailo und Frodo......

.....aber da haben wir Verständnis,

Kumpel Frodo ist schon alt und im kühlen zu Hause war es sicher angenehmer.

Hier bekommen wir leckere Kaustangen, weil wir doch so artig bei der Wurfabnahme waren. 

Unsere Knipserin ist auch unsere Zuchtwartin und hat uns so richtig auf den Zahn gefühlt,......

......wo die doch überall hingeschaut und abgetastet hat, 

aber konnte sie ruhig machen, wir haben ihr bereitwillig alles gezeigt, 

schließlich wollten wir ihr ja auch mal eine Freude machen...

...und das ist uns gelungen.

Sie meinte, alles top bei uns, was immer es auch heißt !?

Ja und das war dann unsere Belohnung.

 

 

 

......aber.......

........Mama hat uns so nach und nach alle Kaustangen geklaut,

das haben wir ihr dann nach gemacht.....

" Hey Schwester, ....her damit "

" Mama.....Isha-Anuk hat mir meine Kaustange weg genommen "

......man petzt nicht.......

" dann hol ich sie mir jetzt wieder "

" los her damit "

" manno Schwester, das Stück ist doch so groß "

" Iouri, mein Lieblingsbruder, gibst du mir was ab " ?

" nur so ein kleines Stückchen "

" Ich, Isha Anuk habe die Pansenstange für mich alleine "

" Haha, das hast du eben noch gedacht "

" Man Bruder, das ist doch keine Pansenstange, die hat Mama gerade gefressen "

" lass uns was trinken, Schwester "

 

 

 

" nö nö, ich habe nicht gebuddelt, das waren die anderen "

Ilai und Isha-Anuk

Mama Caprice passt auf Ilai auf, damit ihm auch keiner seine Kaustange klaut.

Ja und Mama Caprice spürt, das der Abschied naht

und ihre Welpen nächste Woche den Start in ein neues und aufregenes Leben mit ihren zukünftigen Familien beginnen.

Wir wünschen allen zukünftigen Besitzern unserer Welpen ganz viel Spaß mit den Rackern und wären happy,

wenn wir uns dann an den schönen Fotos der heran wachsenen Welpen erfreuen könnten. 

 

Dann bis nächstes Wochenende, ......liebe zukünftige Eurasier Besitzer, dann wird ihr Alltag sicher auf den Kopf gestellt. 

Aber so muß es sein, schließlich wollen die Welpen ihre "neue Welt" erforschen.

 

Für das erste halbe Jahr, wäre eine Welpenspielstunde in einer guten Hundeschule, sehr zu empfehlen.

Wenn Sie irgend welche Fragen haben, wir sind immer für Sie da.

Ihre Familie Hering und Ihre "Knipserin" und Zuchtwartin Angela Brockstedt.

 

zurück

 

 

27.06.2015

Papa Nando zu Besuch

 

Hallo ihr Lieben Menschen, hier ist euer Iouri und ich erzähle euch mal, was alles so los ist.

Unsere Knipserin konnte uns dieses Wochenende leider nicht besuchen, aber dafür war unser Papa das erste mal hier,

....wow, ...ist das ein großer Kerl.

Erst dachte ich, es ist Kumpel Imailo, die sehen sich nämlich ähnlich, aber da war ja nicht der alte Frodo dabei,

sondern unsere große Schwester Flippy.

Papas und Flippys Familie haben dann die Fotos für euch gemacht, damit euch auch keine Woche entgeht.

Am 04. Juli kommt dann unsere Knipserin wieder mit Frodo und Imailo.

 

Das hier ist also unser Papa Nando.........

.........und das unsere große Schwester Flippy, die nur ein Auge hat, 

was sie aber überhaupt nicht stört. Wenn ihr die Geschichte von unserer großen Schwester lesen wollt,

wie es dazu kam, das sie nur ein Auge hat, könnt ihr gerne HIER LESEN.

 

Da sind meine Schwester Isha-Anuk und meine Brüder Ivo und Ilai zu sehen.

 

Isha-Anuk und Ilai

 

Isha-Anuk beim kuscheln

 

Isha-Anuk staunt über Papa und Schwester Flippy

 

Ich habe da gerade was zum knabbern bekommen......mmmhhh, lecker.

 

Da sind wir alle vor Müdigkeit umgefallen, Ilai liegt auf dem Schuh von Papas Herrchen.......

 

Juchuuu....die Milchbar ist eröffnet,.....hey Schwester, runter von mir.

 

Zum Glück klettert Ivo nicht auch noch auf uns rum.

 

Ruhepause mit Schwester Isha-Anuk.

 

....und noch mal

 

schnarch

 

mein Bruder Ivo

 

winke, winke.......

 

mein Bruder Ilai

 

Ilai startet eine Attacke auf Isha-Anuk

 

Attacke

 

Isha-Anuk, Ivo und Ilai

 

So ihr lieben Menschen, nun sage ich erstmal Tschüßi und am 04.Juli gibt es mehr.

Für euch, meine liebe Familie, einen dicken Schlabberbussy von euren Iouri.

 

 

 

21.06.2015

Wie doch die Zeit vergeht.....nun sind unsere Welpen schon über 5 Wochen alt und haben super zugenommen. Sie toben und spielen wie verrückt und können sogar schon knurren und bellen.

Danach fallen sie einfach um und schlafen tief und fest. Dann muss erst einmal wieder Mama her halten, die geduldig die Milchbar eröffnet.

Hallo ihr Lieben,......ganz sicher erkennt hier jede Familie ihren Welpen.

 

 

Ivo und Iouri pennen, Isha-Anuk überlegt, ob sie eine Attacke auf Ilai startet,

der sich gerade mit seinem Kuschelspielzeug von Frauchen und Herrchen beschäftigt.

 

 

 

 

Imailo darf immer noch nicht an die Welpen, aber Caprice macht es großen Spaß, den Rüden weg zu jagen.

Wenn er dann mal nicht um die Ecke schielt, fehlt er ihr regelrecht und sie guckt, wo er denn nun endlich bleibt.

 

Isha-Anuk links oben......Ivo kaum zu übersehen und......Ilai oben, Iouri liegt unten.

 

 

" Hi Iouri, zum Glück futtert deine Mama gerade......."

 

Isha-Anuk, Ilai, hinten Ivo und Iouri zeigt seinen Popo.

 

 

Isha-Anuk kämpft mit Mamas Rute.

 

Ivo kümmert sich ums Schwesterchen,......Iouri guckt süß und Ilai macht körperpflege.

 

Seht doch mal auf die Ohren von Iouri,.......die werden sich bald aufstellen.

 

Iouri und Isha-Anuk

 

 

 

 

 

 

Isha-Anuk und Ivo

 

 

Ilai, Isha-Anuk und Ivo im Spiel

 

 

" Caprice, lass mich doch mal den Ilai begrüßen"

 

"nö, vergiss es"

 

Isha-Anuk und Ilai

 

 

 

Ilai pennt schon wieder im Blumenbeet.

 

"Caprice lässt mich nicht an die Welpen, dabei tu ich doch keiner Fliege was zu Leibe,....so´n Käse"

 

 

 

 

"Hallo, .....ich bin es, die Prinzessin,.....muss mich für meine Rabauken Brüder entschuldigen,

die wissen einfach nicht, wie man sich in Pose setzt."

 

"Klar Schwesterchen, ich setz mich auf dich....hihi"

 

 

 

 

 

zurück

 

13.06.2015

Was war das doch für ein heißer Tag, aber zum Glück hatte es sich auf den späten Nachmittag etwas abgekühlt und so konnten auch die Welpen den Garten genießen.

Zu Besuch waren wieder die Racker Frodo und Imailo, die natürlich auch mit der Hitze zu kämpfen hatten, vorallem der 12 Jahre alte Frodo.

Als Mama Caprice mit Herrchen Gassi war, durfte Imailo sich wieder um die Welpen kümmern, was er sehr genossen hatte.

Vorallem, als dann der kleine abenteuerlustige Iouri auf ihn zu kam und ihn zum spielen aufforderte,.....das war so niedlich, als Imailo sich für Iouri extra klein machte.

 

Imailo hält Abstand und Caprice genießt es,

......sie hat die Macht, auch wenn der Kerl noch so groß ist.

fürsorgliche Mama

 

Iouri fehlt wieder, der hat viel zu erkunden.

 

" vielleicht spielt ja der große Mann mit mir "

" die Geschwister können ja mal alleine toben "

" ich geh jetzt zu dem Menschen, der hat was Interessantes, legt sich extra für mich hin "

Hier sieht man leider nur im Hintergrund, wie sich Iouri für das Tablet interessiert.

Mama Caprice ganz entspannt

" Mist,......ich muss Abstand halten. "

" Genau mein Freund. "

 

 

 

 

 

" Hallo mein kleiner Ivo, du bist aber schon groß geworden. "

" Und du erst, süßer Ilai. "

Isha- Anuk und Ivo

" Hallo Isha- Anuk, du bist also die Prinzessin?

( Hinten Ilai, Mitte Iouri und Vorne Ivo)

Isha- Anuk und Ivo

Imailo mit Ilai und Iouri

Isha-Anuk gibt Imailo Anweisungen 

Iouri fordert Imailo zum spielen auf

Imailo ist Happy

Iouri hat ihn umgehauen

Ivo und.....naja, der Popo von Isha-Anuk

Isha-Anuk und Ivo

 

Ilai und Iouri

Ilai auf Ivo und im Hintergrund der Popo von Iouri

Mama putzt schon wieder 

 

nach oben

 

06.06.2015

Heute bekam Caprice und ihre Welpen wieder Besuch von ihren Eurasier Kumpels Frodo und Imailo.

Und auch die zukünftigen Besitzer des kleinen Ilai haben den weiten Weg von Schwaben gern in Kauf genommen, um die Zuchtstätte zu besuchen. 

Klein Ilai fühlte sich auf dem Arm von Frauchen und Herrchen sichtlich wohl und auch Eurasier Rüde Imailo hätte am liebsten einen Welpen adoptiert. Er hat sich bei Caprice das nächste mal schon angemeldet für die Betreuung der Welpen, falls sie mal entspannen möchte.

Auf jeden Fall können wir sagen, es war ein richtig schöner Tag und wir freuen uns, das unsere Welpen zu so liebevolle Besitzer ziehen werden.

 

wo ist denn schon wieder mein Ilai....

Ilai wird gekrault und Imailo ist fasziniert von den Welpen

 

" Hi...ich heiße Ivo, bist du mein Papa? Hallo Ivo, leider nein, aber ich bin gerne dein Patenonkel. "

 

Klein Ilai, inzwischen drei Wochen alt, mit seinem zukünftigen Frauchen.

 

Ilai erkundet die große weite Welt....naja gut, erst mal den Garten.

 

wieder Ilai und alle nachfolgenden Fotos

 

" werd ich auch mal so groß wie du "

 

" na klar mein Kleiner "

 

" nächste Woche komme ich dich wieder besuchen und dann bist du schon viel größer und wir können zusammen spielen "

 

sooo müde

" dann bis bald ihr lieben Menschen.....euer Ilai "

 

" Hallo meine liebe zukünftige Familie, es grüßt euch euer Iouri......

Gestern war unsere Mama etwas gestresst,

aber heute war wieder alles gut und der große Eurasier Kumpel Imailo durfte uns sogar besuchen und ich hatte auch keine Angst. "

 

Iouri

Iouri

Iouri

Iouri

" Der große Kumpel Imailo hat sich fast wie Mama um mich gekümmert "

" Dann sage ich erstmal Tschüß und nächste Woche gibt es wieder neue Fotos von mir.......da bin ich dann schon ein Großer ! "

 

" Hallo Frauchen, du hast mich bestimmt schon erkannt, .....ich bin ja die Prinzessin und darf alles und wenn das doofe Knipsding angemacht wird,

streck ich einfach die Zunge raus, denn Model werd ich später. "

 

Isha - Anuk

Isha - Anuk

Isha - Anuk

Isha - Anuk

Isha - Anuk

" Dann sage ich mal Tschüß und Frauchen, du kommst mich sicher noch öfters besuchen, du wohnst ja nicht so weit weg."

 

 

" Hallo Frauchen und Herrchen......, habe ich euch schon gesagt, das ich ein ganz schöner Brummer sein soll......

sagte heute auch meine Zuchtwartin......was die damit wohl meint ? "

 

Ivo

Ivo

Ivo

Ivo

" Tschüß Großer, bis nächste Woche.......meine zukünftige Familie kommt mich sicher auch noch mal besuchen "

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

24.05.15

Pfingstsonntag

Nun sind die kleinen Racker schon gut eine Woche alt und haben ihr Gewicht mehr als verdoppelt,

sie haben ja auch reichlich zu trinken, und brauchen nicht mal drängeln.

 

"Frauchen, gibst du mir mal meine Isha-Anuk."

 

"Haste etwa nochmehr geklaut......eins, zwei, drei, vier....nee, alle da"

 

Inzwischen sieht man schon ganz deutlich, das alle etwas andere Farbgebungen bekommen.....

der Rüde oben hat doch einen rötlichen Schimmer bekommen.

Der Rüde links ist am hellsten, könnte grau bis falben werden

und der Rüde rechts ist ein Tick dunkler und könnte grau werden,

vielleicht mit schwarzen  Grannen.

Die einzige Hündin vorn wird sicher wie ihre Mutter, vielleicht noch etwas heller,

aber wir lassen uns einfach überraschen.

 

Das ist Ivo, er wird eventuell wildfarben, aber noch ist es etwas schwer, die endgültige Farbe zu bestimmen.

 

 

Das ist die Hündin Isha-Anuk,

sie ist die dunkelste aus dem Wurf und wird bestimmt  ähnlich grau mit schwarzen Grannen wie ihre Mutter,

vielleicht sogar noch etwas heller.

 

Isha-Anuk

 

Isha-Anuk

 

Ilai, der hellste aus dem Wurf.....wird eventuell grau / falben.

 

Ilai

 

Ilai

 

Iouri wird sicherlich auch grau und nur ein wenig dunkler wie sein Bruder.

 

Iouri

 

Iouri

 

Ivo, der mit dem rötlichen Schimmer und den schwarzen Grannen,

bekommt sicher mal eine imposante Farbe....eventuell wildfarben.

 

Ivo

 

Ivo

 

 

16.05.15

Die glückliche Mama

 

Die einzige Hündin ist oben die dunkle, sie wird sicher mal so wie ihre Mama werden.

Die drei Rüden werden sehr hell werden, grau bis falben.